Login Form  

   

Alle Jahre wieder eine Gürtelprüfung in der Vorweihnachtszeit beim SV Rot-Weiß 04 Bochum Stiepel.

 

Alle Judokas haben bestanden“

 

war die wichtigste Mitteilung der Prüfer/innen an die 14 Teilnehmer/innen am Ende der Gürtelprüfung am 14.12.2018.

Nach 14 Trainingseinheiten stellten sich 14 Teilnehmer/innen der Gürtelprüfung am 14.12.2018 in der Sporthalle der Gräfin Imma Schule.

Claudia B. und Franck F. waren als Prüfer/in eingeladen.

Geprüft wurden die Prüfungsfächer Falltechniken, Grundformen der Wurftechniken, Grundformen der Bodentechniken, Anwendungsaufgaben im Stand und im Boden.

Herzlichen Dank an das Trainerteam Felix, Rebecka und Marco, welches die Teilnehmer/innen auf die Prüfung vorbereitet hat.

Waldemar Disterheft

 

 

Judo Stadtmeisterschaft der Fachschaft Budo der Sportjugend Bochum

am 31. März 2019, Ausrichter war die Polizei-Sportvereinigung Bochum e.V.

Von Rot Weiß Stiepel war in der U 10 männlich Jarne D. am Start und belegte in der Gewichtsklasse bis 30kg den 3. Platz.

In der U 13 weiblich belegte Philippa L. in der Gewichtsklasse bis 30kg ebenfalls den 3. Platz. 

In der U 13 männlich bis 27kg gewann Johannes Sch. die Silbermedaillie und wurde Vizestadtmeister.

Alle drei Judokas gingen mit viel Engagement in ihre Wettkämpfe und wurden mit Medaillen belohnt.

Johanna Berndt konnte aus gesundheitlichen Gründen leider nicht am Wettkampfgeschehen teilnehmen.

 

Stadtmeisterschaften 2018

Am 17. März fand die Stadtmeisterschaft Judo in der Sporthalle Kirchstraße beim SV Budoka Höntrop statt. Großes Lob für die Ausrichtung der Wettkämpfe und für das leibliche Wohl der Wettkämpfer und Besucher.

Unsere Judokas der Altersklassen U 10, U13, U 15 und Männer erreichten alle eine Platzierung unter die ersten drei Medaillienplätze. Bei der U 10 belegten Xaver B., Noah N. den 3. Platz. U 13 Gabriel S. und Julian V. den 3. Platz. Niklas D. U 15 kämpfte im Finale und bekam die Silbermedaillie. Im Erwachsenenbereich Männer belegte Frederic D. den 3. Platz und zeigte erfahrenen Wettkämpfern, wie man an der Jacke zieht. Es war ein rundum ein gelungener Tag mit spannenden Wettkämpfen.

Wer kämpft, kann verlieren.

Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Frank Wienecke, Olympiasieger 1984, Silber 1988.

 

Tischtennis

Aktuell:

Zur Rückserie der Saison 2021/2022

  • Die Saison wird bis zum 20.02.2022 unterbrochen. Spiele dürfen jedoch stattfinden, falls beide Mannschaften einverstanden sind.
  • Die Saison wurde verlängert. Der letzte Spieltag ist der 08.05.2022.
  • Neue Entscheidungen sind etwa Mitte Februar zu erwarten.
    • Eine erneute Verlängerung der Saison wird es nicht geben. Es wird also entschieden, ob die Saison fortgesetzt oder abgebrochen (nur die Vorrunde zählt) wird.

Entnommen aus der Beschlussfassung des Vorstands für Sport des WTTV vom 24.01.2022

Regelungen zum Training

  • Es gelten folgende Regelungen
    • AHA + L (Ausnahme der Maskenpflicht beim aktiv Sport treiben)
    • 2G+ (geimpft und getestet oder genesen und getestet - Ausgenommen Schüler/innen sowie Personen unter 16 Jahre)
  • Um am Training teilnehmen zu können ist eine Anmeldung zum Training notwendig!
    • Jugendtraining bei Raphael Gerhards (Kontakt)
    • Herrentraining bei Lars Koglin (Kontakt)

Suche nach Nachwuchs

  • Unsere Jugendabteilung sucht weiter Jungen und Mädchen, die Spaß daran haben einen kleinen weißen Ball über das Netz zu spielen.
  • Zu einem Probetraining sprecht bitte Raphael Gerhards (Kontakt) an.
  • Hier findet ihr mehr zu unseren Trainingszeiten und auch weiteres zur Jugendabteilung.

 

Mannschaften zur Spielzeit 2021/2022

   
© Vorstand - Rot-Weiss Stiepel